FRAUENKLINIK AM ENGLISCHEN GARTEN

TRADITION VERBUNDEN MIT MODERNE

Nachrichten

Überwachungsaudit unseres Brustzentrum und des MIC-Zentrums erfolgreich absolviert

 

Schon am 6. Oktober 2017 fand das Überwachungsaudit unseres interdisziplinären Brustzentrums am Englischen Garten und unseres MIC-Zentrums für minimal invasive Chirurgie statt.

 

Dazu wurden von den Auditoren alle Mitarbeiter der Klinik sowie die Kooperationspartner, die an der Versorgung der Patientinnen beteiligt sind, in die Überprüfung der fachlichen Abläufe eingebunden. Mit diesem Überwachungsaudit wurde weiterhin die Umstellung des Qualitätsmanagementsystems auf die neue DIN ISO 9001:2015 vollzogen.

Weiterlesen ...

Neues Elternzentrum im Glockenbachviertel eröffnet

Am Freitag, den 5 Mai 2017 wurde unser neues Elternzentrum im Glockenbach eröffnet.

In gemülicher Atmosphäre gibt es hier ein umfangreiches Kursangebot rund um die Geburt und das Eltern werden und sein.

Neben einer Hebammensprechstunde wird auch eine individuelle Stillberatung und vieles mehr angeboten.

Weiterlesen ...

Brustkrebsgefahr: "Nach sieben OPs war ich geheilt" (Aktueller Artikel aus der TZ vom 8. Mai 2017)

Wer das gefährliche Brustkrebs-Gen in sich trägt, lebt mit der ständigen Angst davor. Eine Mastektomie kann Leben retten und die Lebensqualität verbessern.

 

Brustkrebs ist der Albtraum aller Frauen. Jede Achte erkrankt daran, pro Jahr erhalten in Deutschland etwa 75.000 die Schockdiagnose. Für Sabine Weber war diese Angst allgegenwärtig – und kaum auszuhalten. Denn die 25-Jährige aus der Nähe von Aschaffenburg trägt ein sogenanntes Hochrisiko-Gen mit der Abkürzung BRCA-2 in sich – genauer gesagt einen seltenen Gendefekt, der ihr persönliches Brustkrebsrisiko dramatisch erhöhte.

Weiterlesen ...

Diagnostik und Therapie der Adenomyose - Fachartikel Endometriose

Der möglichen Koinzidenz einer Adenomyosis uteri wird bei der Behandlung der Endometriose zu wenig Beachtung geschenkt. Die Häufi gkeit der Diagnose steigt mit der kritischen Wahrnehmung und Erfahrung sowohl des Gynäko logen als auch des Pathologen.

Weiterlesen ...